Verlag Esoterische Philosophie

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir blicken aus einer von rasanten Veränderungen geprägten Gegenwart in eine unsichere Zukunft. Rund um den Globus treten neue gesundheitliche, technologische, politische und soziale Probleme zutage. Wie gehen wir mit den Folgen der Globalisierung um? Wie mit dem Klimawandel? Wie mit der Verantwortung für die künstliche Intelligenz? Auf Fragen wie diese gibt es keine einfachen oder schnellen Antworten. Es ist an der Zeit, innezuhalten und Neues zu denken.

Theosophie ist die systematische Formulierung von Naturtatsachen. Sie bietet ein Wissen, das in der Synthese von Mensch und Natur klare Ausblicke gibt. All dies lässt sich in den Werken der theosophischen Hauptautoren Helena Petrowna Blavatsky, Gottfried von Purucker und weiterer unverfälscht entdecken.

Die Buch-Trilogie „Verborgenes Wissen“

Gibt es ein Wissen hinter dem Wissen?  – Diese Trilogie ist eine einzigartige Artikelsammlung für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. 27 Experten beleuchten vor dem Hintergrund theosophischen Wissens in 114 Beiträgen auf mehr als 1000 Seiten ein fesselndes Netzwerk von Ursache und Wirkung. Es führt zu den Wurzeln unseres Lebens, zu dem gigantischen Geflecht von Mensch und Natur.

Der Mensch in Gegenwart und Zukunft - Verborgenes Wissen

Verborgenes Wissen –
Der Mensch in Gegenwart und Zukunft

Welche Ursachen haben die Lebensvorgänge, die Mensch, Natur und Kosmos miteinander verbinden? Was kennzeichnet Leben, was Tod? In 38 thematisch sehr unterschiedlichen Artikeln zeigen 17 Experten Hintergründe auf, die maßgeblich unser Leben bestimmen.
363 Seiten, 26 Abb., 6 Tab.

Verborgenes Wissen - Die Vernetzung von Mensch und Universum

Verborgenes Wissen – Die Vernetzung von Mensch und Universum

Das Leben mit anderen Augen sehen. Wo liegen die verborgenen Realitäten, die für unser Leben ausschlaggebend sind? Durch die Verbindung wissenschaftlicher Erkenntnisse mit zeitlosem Wissen entsteht ein spannendes Panorama, das von 16 Autoren in 36 Artikeln viele Aha-Erlebnisse garantiert!
326 Seiten, 13 Abb., 12 Tab. 

Verborgenes Wissen - Die Einheit von Mensch und Natur

Verborgenes Wissen –
Die Einheit von Mensch und Natur

Unser Leben steckt voller Geheimnisse! Die Wissenschaft dringt in immer mehr Grenzbereiche unseres Lebens vor. Daraus ergeben sich unzählige Fragen. Dem seelenlosen Materialismus wird von 19 Experten in 40 Artikeln eine von Bewusstsein, Geist und Intelligenz durchdrungene Natur gegenübergestellt.
351 Seiten, 17 Abb., 6 Tab., Index

Werke von Gottfried von Purucker

Mit der Wissenschaft hinter die Schleier der Natur - Gottfried von Purucker

Mit der Wissenschaft hinter die Schleier der Natur – NEUAUSGABE

Neue Dimensionen der Naturerkenntnis

Grundlagen der Esoterischen Philosophie - Gottfried von Purucker

Grundlagen der Esoterischen Philosophie

Die moderne „Geheimlehre“. Alles über Mensch, Natur und Kosmos.

Goldene Regeln der Weisheit - Gottfried von Purucker

Goldene Regeln der Weisheit

Die „Goldenen Regeln“ in ihrer ursprünglichen Dialogform. Ein Begleiter fürs Leben.

Prof. Dr. Gottfried von Purucker

Prof. Dr. Gottfried von Purucker

Als Naturwissenschaftler, bedeutender Sanskritgelehrter und Experte für alte Sprachen erkannte von Purucker schon früh die Notwendigkeit interdisziplinären Denkens und verknüpfte Wissenschaft, Religion und Philosophie zu einer Synthese.
Weitere Werke von Gottfried von Purucker >
Mehr über Gottfried von Purucker: www.Purucker.de >

Werke von Helena Petrowna Blavatsky

Die Geheimlehre - Helena Petrowna Blavatsky

Die Geheimlehre.
Das Original in 4 Bänden. Ungekürzt.

Das epochale Basiswerk für ursprüngliche Grenzwissenschaft, Religion und Philosophie

Lexikon der Geheimlehren - Helena Petrowna Blavatsky

Lexikon der Geheimlehren

Epochales Basiswerk zur Geheimlehre und zu Isis Entschleiert. Über 2600 Begriffe aus 49 Sprachen plus ausführlichem Index.

Die Stimme der Stille - Helena Petrowna Blavatsky

Die Stimme der Stille

Dieses Juwel östlicher Weisheit enthüllt dem Suchenden unvergängliche spirituelle Wirklichkeiten. Für den Pfad, der nach innen führt.

Helena Petrowna Blavatsky

Helena Petrowna Blavatsky

ist der Welt durch ihr enzyklopädisches Wissen bekannt. Eines ihrer Ziele war es, die in der Synthese von Religion, Wissenschaft und Philosophie liegende Einheit des Denkens aufzuzeigen.

Zu den Werken von H. P. Blavatsky >
Mehr über H. P. Blavatsky: www.Blavatsky.de >

Weitere Titel aus unserem Verlagsprogramm

Die Sprache der Götter. Sanskrit als Schlüssel zu den Mysterienlehren - Judith M. Tyberg

Die Sprache der Götter. Sanskrit als Schlüssel zu den Mysterienlehren.

von Judith M. Tyberg
Einblicke in die Mysteriensprache. Neuer Zugang zu den großen theosophischen Klassikern. 

Bhagavad-Gîtâ Studienausgabe - William Q. Judge

Bhagavad-Gîtâ –
Studienausgabe

von  William Q. Judge
Der königliche Weg zu spiritueller Erkenntnis. Von W. Q. Judge meisterhaft kommentiert.

Gentechnik – zwischen Hoffnung und Illusion - Antonia A. Donta

Gentechnik – zwischen Hoffnung und Illusion

von Antonia A. Donta
Wann beginnt menschliches Leben? Ganzheitliche Betrachtungen aus Wissenschaft und Philosophie.

Themen- und Buch-Specials

Buch-Trilogie „Verborgenes Wissen“
Buch-Trilogie
„Verborgenes Wissen“

Diese Trilogie ist eine einzigartige Artikelsammlung für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.
www.Verborgenes-Wissen.de

Zum Theosophie-Newsletter
Theosophie-Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Theosophie-Newsletter! Aktuelle Themen, Buchbesprechungen und Hintergrundwissen – direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Zur An- und Abmeldung >